Microsoft

Microsoft Money Plus ist jetzt kostenlos erhältlich.

Letztes Jahr hörte Microsoft auf, neue Versionen von Microsoft Money, ihrem persönlichen Geldmanagement-Softwarepaket, zu entwickeln – und jetzt haben sie es für alle kostenlos zur Verfügung gestellt…. naja, irgendwie….

Die neuen „Sunset“-Versionen wurden so konzipiert, dass bestehende Kunden MS Money weiterhin ohne Aktivierung installieren können, aber das bedeutet auch, dass jeder es herunterladen und installieren kann.

Von ihrer Seite:

Die Microsoft Money Plus Sunset-Versionen sind Ersatz für abgelaufene Versionen von Microsoft Money Essentials, Deluxe, Premium sowie Home and Business. Sie ermöglichen es bestehenden Kunden, mit MoneyPlus weiterhin auf ihre Daten zuzugreifen. Zu den Änderungen an den neuen Versionen gehören Dateikonvertierungen von älteren Versionen von Money, keine erforderliche Aktivierung, keine Online-Dienste und kein unterstützter Support. Dementsprechend steht der MS Money Download ab sofort kostenfrei zur Verfügung für jeden der es gerne ausprobieren möchte.

MS Money

Was ist MS Money?

Microsoft Money ist eine persönliche Finanzmanagement-Software von Microsoft. Es verfügt über Funktionen zur Anzeige von Bankkontensalden, zur Erstellung von Budgets und zur Verfolgung von Ausgaben, unter anderem. Es wurde für Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows entwickelt, und auch Versionen für Windows Mobile waren verfügbar (verfügbar für Geld 2000-2006 für ausgewählte Versionen von Windows Mobile, bis hin zu, aber nicht einschließlich Windows Mobile 5.0).

Geld wird nicht mehr aktiv als Retail-Programm entwickelt. Von der Gründung im Jahr 1991 bis zur Einstellung im Jahr 2009 war Microsoft Money kommerzielle Software. Microsoft hat den Verkauf der Software am 30. Juni 2009 eingestellt und im Januar 2011 den Zugang zu Online-Diensten für bestehende Money-Installationen eingestellt. Im Jahr 2010 veröffentlichte Microsoft eine Ersatzversion namens Microsoft Money Plus Sunset, die es Benutzern ermöglicht, Money-Datendateien zu öffnen und zu bearbeiten, aber keine Online-Funktionen oder Unterstützung bietet. Es ist in zwei Versionen erhältlich: Deluxe und Home & Business.

Im Jahr 2012 kehrte Money als Windows Store App zurück, aber diese Version von Money wurde als Nachrichtenaggregator für persönliche Finanzen, Investitionen und Immobilien konzipiert. Weitere Funktionen umfassen die Bestandsverfolgung auf den Weltmärkten, einen Hypothekenrechner und einen Währungsrechner. Es verfügt nicht über die persönlichen Buchhaltungs- und Buchhaltungs-/Geldverwaltungsfunktionen des alten Desktop-Programms.