Bitcoin

Litecoin-Preisprognose – LTC/USD steht vor einem Abwärtstrend

Litecoin-Preisprognose – LTC/USD steht vor einem Abwärtstrend, können die Bullen die 42-Dollar-Hürde überwinden?

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $50, $52, $54
  • Unterstützungsstufen: $32, $30, $28

Heute sah LTC/USD rückläufig aus, als der Preis getestet und unter $40 gedruckt wurde, um den Tiefststand von $39,38 als Unterstützung zu erreichen. Der Preis handelt außerdem sowohl unter dem gleitenden 9-Tages- als auch unter dem gleitenden 21-Tages-Durchschnitt bei Bitcoin Profit innerhalb des aufsteigenden Kanals. Betrachtet man die Indikatoren jetzt, so hat sich der RSI in den rückläufigen Bereich bewegt und bewegt sich um die 46er Marke. Mit dem Einsetzen der Verkäufe hat das Volumen ebenfalls zugenommen. Daher werden $40 jetzt die wichtigste Unterstützungsebene sein, die es zu beobachten gilt.

Tages-Durchschnitt bei Bitcoin Profit

Darüber hinaus startete LTC/USD vor einigen Tagen mit einem Handelspreis von etwa 46,51 USD und schloss den Tag mit 42,53 USD. Heute eröffnete der Markt ohne jeglichen Anstieg, woraufhin die Bären nach dem Preis griffen und ihn unter den Punkt zogen, an dem er den Handel vor einigen Tagen schloss. Bei diesem Rückgang kann die Münze ihre Wirksamkeit möglicherweise nicht aufrechterhalten, bevor sie nicht einige Anzeichen eines Abwärtstrends zeigt.

Die Intraday-Bewegung der Münze ist jedoch recht instabil, aber ausgehend von 41,14 $ könnte es wahrscheinlich zu einem Rückprall kommen, und wenn die Bullen mehr Anstrengungen unternehmen können, um den Litecoin-Preis über den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt und die obere Grenze des Kanals zu drücken. Die potenziellen Widerstände, die es zu beobachten gilt, liegen bei $50, $52 und $54, während die Unterstützungen bei $32, $30 und $28 liegen.

Gegenüber Bitcoin war die Litecoin-Performance aufgrund einer rückläufigen Wiederholung sehr niedrig. Das Paar ist bereits unter den 9-Tage-Bewegungsdurchschnitt gefallen und es ist wahrscheinlich, dass es einen weiteren starken Rückgang bei der SAT-Unterstützungsebene 5900 erleben wird. Ein Durchbrechen bei Bitcoin Profit dieses Niveaus könnte den Markt weiter auf die nächsten Unterstützungsniveaus bei 5600 SAT, 5400 SAT und 5200 SAT ziehen.

LTCBTC – Tages-Chart

Allerdings wechselt LTC/BTC derzeit den Besitzer bei 6028 SAT, aber wenn die Bullen den Kurs fest halten und sich über den gleitenden 9-Tages-Durchschnitt bewegen können, um aus dem Kanal auszubrechen, könnte der nächste wichtige Zielkurs wahrscheinlich bei 6300 SAT liegen. Das Erreichen dieses Niveaus könnte ihn bis zum potenziellen Widerstand bei 6500 SAT und darüber bewegen. Währenddessen fällt der RSI (14) in Richtung der 40er Marke; ein möglicher Verkaufsdruck ist wahrscheinlich, wenn er sich so fortsetzt.

Nationale Regierungen in Dänemark schauen auf Blockchain

Nationale Regierungen rund um den Globus schauen auf Blockchain

Das Logo des „Petro“ wird neben Bildern des verstorbenen venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez (L) und … [+]AFP über Getty Images

Trotz der ursprünglichen Philosophie hinter bitcoin, einem Werkzeug zum Schutz und zur Stärkung souveräner Bürger weltweit gegen unterdrückende Regime und räuberische Finanzinstitutionen, finden immer mehr Nationen legitimen Wert in der Unterstützung von Kryptowährung.

Bei Bitcoin Evolution in Dänemark ist was las

Etablierte Nationen wie die Vereinigten Staaten, Dänemark und China verfolgen einen nuancierten Ansatz bei der Anwendung der Technologie laut Bitcoin Evolution auf verschiedene Abteilungen, und kleinere Alternativen wie Malta und die Jungferninseln haben sich für Kryptographie als Mittel zur Stärkung und Erweiterung ihrer lokalen Wirtschaft entschieden. Hier ist das, was in der Welt gerade passiert.

Die Vereinigten Staaten

Mit einer regulatorischen Haltung gegenüber Kryptographie, die typischerweise als archaisch und lethargisch angesehen wird, kommen einem die USA typischerweise nicht als Verfechter der Blockkette in den Sinn. Es gibt jedoch viele Regierungsbehörden, die aktiv Anwendungen erforschen und einsetzen, die die Blockkette für verschiedene Zwecke nutzen.

Die Vereinigten Staaten beispielsweise verwenden jetzt eine private Blockkette, über die jährlich Zuschüsse an verschiedene Abteilungen vergeben werden, und zwar im Rahmen eines Projekts mit der Bezeichnung GrantSolutions. Diese Initiative schafft eine zentralisierte Aufzeichnung der Zuschüsse und verbessert gleichzeitig die Leichtigkeit, mit der wiederkehrende Zuschüsse jedes Jahr erneuert und verteilt werden können.

Wie bereits im letzten Bericht erwähnt, baut die US-Regierung zusätzlich einen verschlüsselten Austausch von Gesundheitsdaten über das INFORMED-Inkubatorprogramm auf, der es den Bürgern ermöglicht, ihre persönlichen Gesundheitsdaten zu nutzen und ihre Daten an Forscher zu verkaufen.

FÖRDERTE

Der Joint Chiefs of Staff hat außerdem einen Pilotversuch gestartet, der die Blockkette nutzt, um 3D-Druckdateien an Militärbasen zu übermitteln. Da es ziemlich schwierig sein kann, ältere Ausrüstung zu ersetzen, setzt das Militär zunehmend auf 3D-Druckteile, um Waffen und Fahrzeuge zu reparieren. Die Blockchain ermöglicht die Kommunikation dieser Dateien auf eine verschlüsselte Weise, die von unerwünschten Augen nicht abgefangen werden kann.

China

Globale Schlagzeilen haben die jüngste Verschiebung der chinesischen Haltung zur Blockkettentechnologie hervorgehoben. Kürzlich wurde in einer Reihe von Erklärungen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping darauf hingewiesen, dass die Volksrepublik China in einer Reihe von Bereichen kopfüber in die Blockkettenintegration eintauchen will.

Chinas aggressiver Einsatz der Überwachung seiner Bevölkerung und umstrittene Entwicklungen wie das Sozialkreditsystem, das jedem Bürger einen Ruf für sein „Verhalten“ zuweist, lassen vermuten, dass ihre Blockketten-Befürwortung ein Mittel sein könnte, um ihre fast 1,4 Milliarden Bürger weiter zu überwachen und einzuschränken.

Zu den integralen Eigenschaften der Kryptowährung gehören Transparenz und Unveränderlichkeit. Eine staatlich unterstützte Kryptowährung bedeutet, dass Regierungsbeamte vollständigen und uneingeschränkten Zugang zur gesamten Finanzgeschichte und zu den Geschäften jedes Bürgers haben könnten. Dies könnte potenziell weiter auf eine schwarze Liste ausgedehnt werden und unerwünschte Aktivitäten in den Augen der Regierung rückgängig machen.

Natürlich wird die zukünftige Übernahme durch China weitgehend als Spekulation angesehen, bis umfassendere Entwicklungen ans Licht gekommen sind. Dies wäre jedoch nicht das erste Mal, dass ein Regime versucht, die Geldkontrolle zu blockieren: Nordkorea und Russland sind beide in ähnliche Projekte involviert.

Venezuela

Im Jahr 2018 führte Venezuela seine ölunterstützte Petro-Krypto-Währung als Zeichen auf der NEM-Blockkette ein. Der Zweck der zentralen Währung ist es, die Liquidität der Ölreserven des Landes zu verbessern und eine stabilere Alternative zu einer nationalen VEF zu schaffen, die durch die Hyperinflation gelähmt ist.

Außerdem wurde das Erdöl als ein Mechanismus für Venezuela gesehen, um Sanktionen zu umgehen und die Schwierigkeiten im Außenhandel zu mildern. Es ist jedoch unklar, ob seine mit Öl geprägte Münze von den internationalen Geschäftspartnern in nennenswertem Umfang akzeptiert wurde.

Malta

Trotz des Interesses der schlechten Akteure haben die nationalen Regierungen die Blockadeketten überwiegend dazu benutzt, ihre Wirtschaft bei Bitcoin Evolution zu stimulieren und ihre Infrastruktur zu verbessern. Eine Mehrheit der ersten nationalen Kryptowährungseinführer waren kleine Nationen, die sich einen Vorteil verschaffen und das nationale Wachstum beschleunigen wollten.

Insbesondere Malta hat durch seine blockkettenfreundliche Gesetzgebung ein enormes Wachstum erlebt. Mit der Explosion des Raumes im Jahr 2017 verlegten einige kürzlich gegründete und massiv wachsende Kryptowährungs-Startups ihren Betrieb nach Malta.