Bitcoin

Bitcoin-Bargeldanalyse: Aufschlüsselung unter $225 scheint wahrscheinlich

Das Paar bleibt dem Risiko weiterer Verluste unterhalb der $225-Unterstützung ausgesetzt, sofern es nicht über $240 steigt.

Der Barzahlungspreis von Bitcoin begann einen stetigen Rückgang vom 260-Dollar-Widerstand gegenüber dem US-Dollar.
Der Preis durchbrach die Unterstützungsniveaus von $250 und $240 und bewegte sich in eine rückläufige Zone.
Auf der 4-Stunden-Chart des BCH/USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $236.

Der Barpreis von Bitcoin Profit zeigt Anzeichen einer Fortsetzung des Abwärtstrends unterhalb der $225-Unterstützung gegenüber dem US-Dollar. BCH/USD könnte weitere Verluste nur vermeiden, wenn es die Widerstandszone bei $240 überwindet.

Analyse des Bitcoin-Kassenpreises

In der vergangenen Woche ist es dem Bitcoin-Barpreis nicht gelungen, die Hauptwiderstandszone von 260 Dollar gegenüber dem US-Dollar zu überwinden. Infolgedessen begann der BCH einen stetigen Rückgang und durchbrach die $250-Unterstützungsebene.

Der Rückgang gewann an Tempo unter die Unterstützungsebene von 240 $ und den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4 Stunden). Der Preis handelte bis auf $224 und begann vor kurzem eine Aufwärtskorrektur. Es gab eine Erholungswelle oberhalb der 230 $-Marke.

Die Haussiers drückten den Preis über das 23,6% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom Höchststand von $258 auf den Tiefststand von $224. Schließlich kam es zu einem Anstieg über die 240 $-Marke, aber der Preis hatte Mühe, den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden) zu überwinden.

Bitcoin-Bargeld schaffte es auch nicht, das 50% Fib-Retracement-Level des Schlüsselabfalls vom Höchststand von 258 $ auf den Tiefststand von 224 $ zu überwinden. Es scheint, als würde sich auf der 4-Stunden-Chart des BCH/USD-Paares eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $236 herausbilden.

Das Paar folgt nun einem rückläufigen Pfad und handelt deutlich unter $236 und $240. Um einen stetigen Anstieg zu beginnen, muss der Kurs die 236 $-Marke, den 55 einfachen gleitenden Durchschnitt (4-Stunden-Chart) und den $240-Pivot-Level überschreiten.

Umgekehrt wird der Preis wahrscheinlich weiterhin unter der Unterstützungsmarke von 230 $ liegen. Die Hauptunterstützung wird in der Nähe des Niveaus von $225 gesehen, unter dem das Risiko weiterer Verluste in Richtung der Niveaus von $212 und $210 besteht.

Bitcoin Bargeldpreis

Wenn man sich die Grafik ansieht, steht der Bitcoin-Cash-Preis eindeutig vor einer schwierigen Aufgabe nahe den Widerstandswerten von 236 $ und 240 $. Daher besteht weiterhin das Risiko weiterer Verluste unterhalb der $225-Unterstützung, sofern er nicht über $240 steigt.

Technische Indikatoren

4-Stunden-MACD – Der MACD für BCH/USD gewinnt derzeit in der rückläufigen Zone an Schwung.

4-Stunden-RSI (Relative Strength Index) – Der RSI für BCH/USD liegt derzeit deutlich unter der 50er Marke.

Wichtige Unterstützungsniveaus – $225 und $220.

Schlüssel-Widerstands-Levels – $236 und $240.

Stichworte: BCH, Bitcoin Bargeld

Der faire Marktwert von Bitcoin (BTC) beträgt 18.000 US-Dollar, sagt Crypto Analyst PlanB – hier ist der Grund dafür

Ein Krypto-Analyst, der als erster bekannt ist, der das Stock-to-Flow-Verhältnis (S2F) auf Bitcoin anwendet, sagt, dass BTC aufgrund seiner starken Korrelation mit der Marktkapitalisierung des S & P 500 erheblich unterbewertet ist.

Laut dem weit verbreiteten quantitativen Analysten wird der Drang der Federal Reserve, Billionen von Dollar in Form einer quantitativen Lockerung zu drucken, sowohl den amerikanischen Bellwether-Index als auch die Königsmünze in die Höhe treiben.

Kurzgeschichte zu Bitcoin:

Börsenkorrelation. S & P500 erzielte 2,6x (1200 USD -> 3100 USD), BTC 1900x (5 USD -> 9500 USD). Bitcoin sieht aus wie eine Aktie mit hohem Beta. Billionen und Billionen von QE-Geldern der Zentralbank, die die Bitcoin Future auf der ganzen Welt ankurbeln, scheinen auf Bitcoin zu fallen! “

Der pseudonyme Stratege sagt, seine Analyse zeigt, dass sich BTC und S & P 500 tendenziell zusammen bewegen.

Münzen bei Bitcoin Evolution

„Für den Fall, dass [Sie sich fragen] … ja, der S & P 500 und der BTC sind zusammen integriert.“

Nachdem der quantitative Analyst die Korrelation zwischen den beiden Vermögenswerten ermittelt hat, stellt er eine Gleichung auf, die seiner Ansicht nach hervorhebt, warum BTC mit einem aktuellen Marktwert von 18.000 US-Dollar deutlich unterbewertet ist.

Basierend auf dieser Gleichung geht der Kryptostratege davon aus, dass der S & P 500 rund 4.300 handeln wird, wenn Bitcoin das S2F-Ziel von 288.000 USD erreicht.

Der Marktanalyst und Podcaster Preston Pysh stimmt PlanB zu und ist der Ansicht, dass die Parität wahrscheinlich nicht enden wird, sobald die Zentralbanken das System weiterhin mit Geld überfluten.

„Alter, wie könnte es bald enden? Wir werden noch mehr Schrute-Dollars in das System aufnehmen. “

Google et Apple admettent l’application Ethereum pour confirmer la vaccination des employés

Civic Technologies, une start-up basée à San Francisco, a réussi à faire quelque chose de très intéressant. La startup, après avoir collecté un montant impressionnant de 43 millions de dollars en 2017 pour son ICO, avait conclu un partenariat avec Circle Medical, qui est lui-même une filiale bien connectée de l’hôpital de San Francisco, UCSF Health.

Une nouvelle ère de technologie

Grâce à ce partenariat, Civic Technologies permettra à Circle Medical d’utiliser son logiciel pour que ses employés prouvent à leurs employeurs les résultats de leurs derniers tests pour la pandémie de COVID-19. De plus, cela peut également être appliqué au processus de vaccination, dès que les vaccins sont développés avec succès pour COVID-19, avec des employés capables de vérifier leur statut vaccinal grâce à ce processus.

Cette application n’est pas non plus une application théorique de la blockchain, mais est utilisée aujourd’hui. Il permet à ses utilisateurs de prouver un large éventail de faits relatifs aux informations personnelles. En outre, il prévoit les dépenses d‘ Ether , de Bitcoin Era, ainsi que d’une crypto-monnaie liée à l’USD sur la blockchain Ethereum. Parallèlement, Civic a son propre jeton, qui est maintenant disponible à la fois sur Google Pay et sur l’App Store d’Apple.

Le gouvernement néerlandais utilisera la technologie Blockchain contre COVID-19

La technologie sans confiance à son meilleur

Cependant, très peu de gens se sentiraient tout à fait d’accord de divulguer une telle quantité d’informations privées à une organisation, un gouvernement ou une entreprise, et à ceux qui sont nécessaires pour développer un vif sentiment de suspicion de nos jours. Pour mettre le public à l’aise, Civic tire parti des innovations de la technologie blockchain , qui permet à une seule personne de contrôler les informations d’identification d’une personne à la fois. De plus, la technologie ne révèle pas tout, ne partageant que les informations nécessaires pour cette personne en question. Il n’est même pas nécessaire de donner un nom.

Un étrange avenir se profile

Dans un futur hypothétique, les stades sportifs seront à nouveau ouverts, comme il faudra éventuellement le faire. Imaginez un logiciel qui permet de confirmer des dizaines de milliers de personnes, en veillant à ce qu’elles soient toutes vaccinées avec un hypothétique vaccin COVID-19. Cela signifierait que personne dans tout le stade n’aurait à craindre le virus et pourrait simplement profiter de l’événement qu’ils sont allés regarder. Le logiciel autoriserait uniquement le statut vaccinal de la personne, et même son nom ne serait pas fourni dans les scanners qui le vérifieraient.

L’avenir auquel cette technologie fait allusion est celui que beaucoup imagineraient être dystopique. Cela peut très bien être le cas, lorsqu’il est utilisé entre de mauvaises mains, mais tant que ces choses sont réglementées et que le public l’approuve, tout ira bien. Il n’y a pas encore d’avenir dystopique, autant que certaines minorités le décrient.

Förderung der Krypto-Annahme: Ethereum kooperiert mit Nike

Ethereum stand kürzlich im Rampenlicht, als enthüllt wurde, dass einer ihrer Träume von einem verbesserten Datenschutz bei Transaktionen wahr geworden ist.
Dies wurde Wirklichkeit durch Umbra – ein Protokoll für geheime Zahlungen auf Ethereum.

Münzen bei Bitcoin Evolution

Nächster Schritt zur Verbesserung des Datenschutzes bei Ethereum (zusätzlich zu den laufenden Verbesserungen von https://t.co/f8JT3wFmD4 und ähnlichem): ein sauberes, einfach zu handhabendes, an eine Stealth-Adresse erinnerndes System, um Münzen bei Bitcoin Evolution an einen ENS-Namen zu senden, ohne der Welt mitzuteilen, dass sie Münzen erhalten haben.

Ethereum arbeitet mit Nike zusammen

Eine neue Partnerschaft zwischen Ethereum und Nike bietet Käufern als Belohnung für Online-Einkäufe bis zu 3% in Kryptographie und 9% in Bargeld.

Der Bekleidungs- und Schuhgigant zähmt mit dem in London ansässigen Unternehmen Plutus, einer Finanzanwendung, die es den Benutzern ermöglicht, sowohl Fiat als auch Krypto von derselben Benutzeroberfläche aus zu verwalten.

Diese Partnerschaft ermöglicht es den Benutzern, die Euro und britische Pfund ausgeben, Nike-Artikel mit ihrer Visa-Karte der Marke Plutus zu kaufen, und sie erhalten Pluton (PLU), einen Treuegutschein mit ETH-Bezug, wie aus Berichten der Online-Publikation Daily Hodl hervorgeht.

Plutus Cashback – Förderung der Krypto-Adoption: Ethereum kooperiert mit Nike

Ein wichtiger Schritt für die Massenadoption von Kryptos

Das Token kann für die verschiedenen Funktionen verwendet werden:

  • In zusätzliches Fiat-Kartenguthaben umwandeln
  • Einlösen für Plutus Premium-Dienstleistungen
  • Gebührenfreier Austausch an der dezentralen Börse Plutus
  • Übertragen der Wertmarken zwischen Brieftaschen

Erwähnenswert ist auch, dass das Team von Plutus erklärte, dass die Belohnung von regelmäßigen Debitkartenkäufern mit Wertmarken sie in den Krypto-Raum bringt.

„Wir ermöglichen es Millionen von Enthusiasten, ihre Krypto-Assets zu nutzen und bei über 400 Millionen Händlern weltweit auszugeben, die die bestehende Visa-Infrastruktur nutzen“.

Dies ist ein wichtiger Schritt für eines der Hauptziele, das die Kryptoindustrie verfolgt – die allgemeine Einführung digitaler Vermögenswerte.

Bereits 2019 und auch in diesem Jahr wurden weitere Schritte in diese Richtung unternommen, trotz der durch die Pandemie ausgelösten globalen Krise.

Litecoin-Preisprognose – LTC/USD steht vor einem Abwärtstrend

Litecoin-Preisprognose – LTC/USD steht vor einem Abwärtstrend, können die Bullen die 42-Dollar-Hürde überwinden?

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $50, $52, $54
  • Unterstützungsstufen: $32, $30, $28

Heute sah LTC/USD rückläufig aus, als der Preis getestet und unter $40 gedruckt wurde, um den Tiefststand von $39,38 als Unterstützung zu erreichen. Der Preis handelt außerdem sowohl unter dem gleitenden 9-Tages- als auch unter dem gleitenden 21-Tages-Durchschnitt bei Bitcoin Profit innerhalb des aufsteigenden Kanals. Betrachtet man die Indikatoren jetzt, so hat sich der RSI in den rückläufigen Bereich bewegt und bewegt sich um die 46er Marke. Mit dem Einsetzen der Verkäufe hat das Volumen ebenfalls zugenommen. Daher werden $40 jetzt die wichtigste Unterstützungsebene sein, die es zu beobachten gilt.

Tages-Durchschnitt bei Bitcoin Profit

Darüber hinaus startete LTC/USD vor einigen Tagen mit einem Handelspreis von etwa 46,51 USD und schloss den Tag mit 42,53 USD. Heute eröffnete der Markt ohne jeglichen Anstieg, woraufhin die Bären nach dem Preis griffen und ihn unter den Punkt zogen, an dem er den Handel vor einigen Tagen schloss. Bei diesem Rückgang kann die Münze ihre Wirksamkeit möglicherweise nicht aufrechterhalten, bevor sie nicht einige Anzeichen eines Abwärtstrends zeigt.

Die Intraday-Bewegung der Münze ist jedoch recht instabil, aber ausgehend von 41,14 $ könnte es wahrscheinlich zu einem Rückprall kommen, und wenn die Bullen mehr Anstrengungen unternehmen können, um den Litecoin-Preis über den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt und die obere Grenze des Kanals zu drücken. Die potenziellen Widerstände, die es zu beobachten gilt, liegen bei $50, $52 und $54, während die Unterstützungen bei $32, $30 und $28 liegen.

Gegenüber Bitcoin war die Litecoin-Performance aufgrund einer rückläufigen Wiederholung sehr niedrig. Das Paar ist bereits unter den 9-Tage-Bewegungsdurchschnitt gefallen und es ist wahrscheinlich, dass es einen weiteren starken Rückgang bei der SAT-Unterstützungsebene 5900 erleben wird. Ein Durchbrechen bei Bitcoin Profit dieses Niveaus könnte den Markt weiter auf die nächsten Unterstützungsniveaus bei 5600 SAT, 5400 SAT und 5200 SAT ziehen.

LTCBTC – Tages-Chart

Allerdings wechselt LTC/BTC derzeit den Besitzer bei 6028 SAT, aber wenn die Bullen den Kurs fest halten und sich über den gleitenden 9-Tages-Durchschnitt bewegen können, um aus dem Kanal auszubrechen, könnte der nächste wichtige Zielkurs wahrscheinlich bei 6300 SAT liegen. Das Erreichen dieses Niveaus könnte ihn bis zum potenziellen Widerstand bei 6500 SAT und darüber bewegen. Währenddessen fällt der RSI (14) in Richtung der 40er Marke; ein möglicher Verkaufsdruck ist wahrscheinlich, wenn er sich so fortsetzt.

Nationale Regierungen in Dänemark schauen auf Blockchain

Nationale Regierungen rund um den Globus schauen auf Blockchain

Das Logo des „Petro“ wird neben Bildern des verstorbenen venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez (L) und … [+]AFP über Getty Images

Trotz der ursprünglichen Philosophie hinter bitcoin, einem Werkzeug zum Schutz und zur Stärkung souveräner Bürger weltweit gegen unterdrückende Regime und räuberische Finanzinstitutionen, finden immer mehr Nationen legitimen Wert in der Unterstützung von Kryptowährung.

Bei Bitcoin Evolution in Dänemark ist was las

Etablierte Nationen wie die Vereinigten Staaten, Dänemark und China verfolgen einen nuancierten Ansatz bei der Anwendung der Technologie laut Bitcoin Evolution auf verschiedene Abteilungen, und kleinere Alternativen wie Malta und die Jungferninseln haben sich für Kryptographie als Mittel zur Stärkung und Erweiterung ihrer lokalen Wirtschaft entschieden. Hier ist das, was in der Welt gerade passiert.

Die Vereinigten Staaten

Mit einer regulatorischen Haltung gegenüber Kryptographie, die typischerweise als archaisch und lethargisch angesehen wird, kommen einem die USA typischerweise nicht als Verfechter der Blockkette in den Sinn. Es gibt jedoch viele Regierungsbehörden, die aktiv Anwendungen erforschen und einsetzen, die die Blockkette für verschiedene Zwecke nutzen.

Die Vereinigten Staaten beispielsweise verwenden jetzt eine private Blockkette, über die jährlich Zuschüsse an verschiedene Abteilungen vergeben werden, und zwar im Rahmen eines Projekts mit der Bezeichnung GrantSolutions. Diese Initiative schafft eine zentralisierte Aufzeichnung der Zuschüsse und verbessert gleichzeitig die Leichtigkeit, mit der wiederkehrende Zuschüsse jedes Jahr erneuert und verteilt werden können.

Wie bereits im letzten Bericht erwähnt, baut die US-Regierung zusätzlich einen verschlüsselten Austausch von Gesundheitsdaten über das INFORMED-Inkubatorprogramm auf, der es den Bürgern ermöglicht, ihre persönlichen Gesundheitsdaten zu nutzen und ihre Daten an Forscher zu verkaufen.

FÖRDERTE

Der Joint Chiefs of Staff hat außerdem einen Pilotversuch gestartet, der die Blockkette nutzt, um 3D-Druckdateien an Militärbasen zu übermitteln. Da es ziemlich schwierig sein kann, ältere Ausrüstung zu ersetzen, setzt das Militär zunehmend auf 3D-Druckteile, um Waffen und Fahrzeuge zu reparieren. Die Blockchain ermöglicht die Kommunikation dieser Dateien auf eine verschlüsselte Weise, die von unerwünschten Augen nicht abgefangen werden kann.

China

Globale Schlagzeilen haben die jüngste Verschiebung der chinesischen Haltung zur Blockkettentechnologie hervorgehoben. Kürzlich wurde in einer Reihe von Erklärungen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping darauf hingewiesen, dass die Volksrepublik China in einer Reihe von Bereichen kopfüber in die Blockkettenintegration eintauchen will.

Chinas aggressiver Einsatz der Überwachung seiner Bevölkerung und umstrittene Entwicklungen wie das Sozialkreditsystem, das jedem Bürger einen Ruf für sein „Verhalten“ zuweist, lassen vermuten, dass ihre Blockketten-Befürwortung ein Mittel sein könnte, um ihre fast 1,4 Milliarden Bürger weiter zu überwachen und einzuschränken.

Zu den integralen Eigenschaften der Kryptowährung gehören Transparenz und Unveränderlichkeit. Eine staatlich unterstützte Kryptowährung bedeutet, dass Regierungsbeamte vollständigen und uneingeschränkten Zugang zur gesamten Finanzgeschichte und zu den Geschäften jedes Bürgers haben könnten. Dies könnte potenziell weiter auf eine schwarze Liste ausgedehnt werden und unerwünschte Aktivitäten in den Augen der Regierung rückgängig machen.

Natürlich wird die zukünftige Übernahme durch China weitgehend als Spekulation angesehen, bis umfassendere Entwicklungen ans Licht gekommen sind. Dies wäre jedoch nicht das erste Mal, dass ein Regime versucht, die Geldkontrolle zu blockieren: Nordkorea und Russland sind beide in ähnliche Projekte involviert.

Venezuela

Im Jahr 2018 führte Venezuela seine ölunterstützte Petro-Krypto-Währung als Zeichen auf der NEM-Blockkette ein. Der Zweck der zentralen Währung ist es, die Liquidität der Ölreserven des Landes zu verbessern und eine stabilere Alternative zu einer nationalen VEF zu schaffen, die durch die Hyperinflation gelähmt ist.

Außerdem wurde das Erdöl als ein Mechanismus für Venezuela gesehen, um Sanktionen zu umgehen und die Schwierigkeiten im Außenhandel zu mildern. Es ist jedoch unklar, ob seine mit Öl geprägte Münze von den internationalen Geschäftspartnern in nennenswertem Umfang akzeptiert wurde.

Malta

Trotz des Interesses der schlechten Akteure haben die nationalen Regierungen die Blockadeketten überwiegend dazu benutzt, ihre Wirtschaft bei Bitcoin Evolution zu stimulieren und ihre Infrastruktur zu verbessern. Eine Mehrheit der ersten nationalen Kryptowährungseinführer waren kleine Nationen, die sich einen Vorteil verschaffen und das nationale Wachstum beschleunigen wollten.

Insbesondere Malta hat durch seine blockkettenfreundliche Gesetzgebung ein enormes Wachstum erlebt. Mit der Explosion des Raumes im Jahr 2017 verlegten einige kürzlich gegründete und massiv wachsende Kryptowährungs-Startups ihren Betrieb nach Malta.